Wir gehen in die nächste Runde!

Was bisher geschah…

Die Filmpremiere in Karlsruhe liegt bereits fast einen Monat zurück. Für diejenigen unter Euch, die noch nicht die Gelegenheit hatten den Augenhöhe-Film zu sehen, hier nochmal der Link zum Film – vielleicht ein Tip für die letzten kalten, dunklen Abende bevor der Frühling sich endgültig zeigt.

Next: Das Augenhöhe-KA März-Meetup

Doch wir wollen ja nicht beim Film schauen stehen bleiben. Schon nächste Woche startet unser Augenhöhe Karlsruhe März-Meetup. Wir beginnen mit „95% Veränderungsarbeit“🙂

Simone-Maria Brunner und  Helga Nückles laden ein:
Wir werden im World-Café Format an den Themen des Premieren-Abends weiterarbeiten und uns mit dem Aspekt einer menschlichen Arbeitsumgebung auseinandersetzen.

Das ist Dein Thema? Dann fühl Dich eingeladen, Dich mit Deinen Perspektiven und Erfahrungen einzubringen.

Augenhöhe Karlsruhe März-Meetup
13.03.2015 17:00
Wandelplatz, Kriegsstraße 216,  Karlsruhe

Eventbrite - Augenhöhe Karlsruhe - März-Meetup

Noch ein bisschen Inspiration

Wem nach dem Augenhöhe-Film nach mehr bebilderten Beispielen für neue Formen von Organisationen ist, dem sei Mein wunderbarer Arbeitsplatz empfohlen – eine Dokumentation auf Arte zum Thema.

Darin wird das Beispiel des französischen Autozulieferers FAVI gezeigt, das auch in dem sehr empfehlenswerten Buch Reinventing Organizations von Frederic Laloux vorkommt.

Und noch 2 Blog-Hinweise:
Christof Braun denkt in Patterns for Living Organizations darüber nach, wie wir aus den vielen Beispielen zu neuen Organisationsformen, die inzwischen bekannt sind, lernen können durch das Erkennen von Mustern.

Schliesslich ist mir dieser kleine Blogpost aufgefallen, der nach der Augenhöhe-Premiere in Mannheim diese Woche (ich war auch da) entstand:  Wann lebt man eigentlich ‚on purpose‘?

Bis bald, Thomas

Augenhöhe-Filmpremiere in Karlsruhe – kleine Nachlese

augenhoehe_drawing

Graphics by anetaradon.com

 Was war…

Dienstag abend 10.02. 8:00. Die netpioneer-Büros füllten sich schnell und genauso schnell kam man ins Gespräch miteinander zu Themen wie Neue Arbeitswelt, Organisationen und Management neu denken, Zusammenarbeit, Wertschätzung, Respekt. Der Themenanker Augenhöhe hatte offensichtlich Menschen angesprochen, die an Austausch zu verwandten Fragestellungen starkes Interesse haben.

Nach dem Film (fast wie im Kino mit Popcorn!) setzten sich sowohl in der Pause als auch beim anschliessenden World Café die Gespräche fort – manchmal als lockerer Talk, manchmal dicht und konzentriert am Thema.

Hier ein paar Bilder vom Abend:

Währenddessen auf Twitter:

Was wird…

Am Abend der Premiere haben wir vom Vorhaben erfahren, einen 2. Film-Event nach Karlsruhe zu holen.

Ausserdem hat sich eine Gruppe Interessierter gefunden, die sich auch in Zukunft zum Thema Augenhöhe in Karlsruhe treffen möchte.

Neuigkeiten zu beiden Themen gibt es in einem der nächsten Newsletter.

Apropos Newsletter: Den wollen Kollegen, Freunde, Kunden, Geschäftspartner doch bestimmt auch abonnieren unter

Also: Newsletter gerne  sharen!

Links zum Thema

Anmeldung jetzt auch ohne XING-Account möglich

Man lernt ja nie aus! Letzte Woche haben  wir zum Beispiel gelernt, dass es jede Menge Menschen gibt,  die gern zum AUGENHÖHE-Event am 10.02.15 kommen möchten, aber keinen XING-Account haben und auch keinen haben möchten.

Deshalb gibt’s jetzt die Möglichkeit, sich  ohne XING-Account anzumelden –  einfach und unkompliziert: Mit email voranmelden  und die persönliche Einladungs-Email bestätigen.

Wir freuen uns  auf Euch!

Jetzt anmelden!

Weitersagen, weitergeben, weiterschicken!

Noch  18 Tage bis  zur  Filmpremiere  in  Karlsruhe.  Es  sind  noch  Plätze  frei  im  Premienkino!

Hier ist  unser  Flyer für  den Event – zum  Aushängen  in der Kaffeeküche, am  Schwarzen Brett im Flur  oder zum Auslegen  im  Laden  um  die  Ecke.  Und der  Kollege nebenan oder der  Bekannte von  der  letzten  Konferenz  ist doch  bestimmt  auch interessiert am  Thema  AUGENHÖHE.

Also:  Weitersagen, weitergeben, weiterschicken!

2015-01-22 21_16_34-flyer augenhoeheka.pdf

Augenhöhe – Premiere in Karlsruhe

Am 10.02. ist es endlich so weit – der Augenhöhe-Film kommt nach Karlsruhe!

Jetzt anmelden!

  • Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?
  • Wie können wir das Arbeiten miteinander menschlicher gestalten?
  • Wo sind die Firmen, die mit neuen Formen der Zusammenarbeit experimentieren?

Wir möchten die Menschen aus Karlsruhe und Umgebung zusammenbringen, die sich diese Fragen stellen.

AUGENHÖHE zeigt beispielhaft Firmen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, Arbeit menschlicher zu gestalten. Der Film ist Inspiration für den anschliessenden Austausch.

Dienstag,  10.02. 18:00, Karlsruhe, Ludwig-Erhard-Allee 20  (netpioneer)

Jetzt anmelden (mit XING-Account)!

Hier anmelden  (ohne XING-Account)!